Bed+Breakfast - Le Manoir du Four à Chaux

français | english | deutsch




Über uns - Wir stellen uns vor!



Lust auf ein bisschen Normandie?

Seit ich als Studentin in England das dort so typische Bed & Breakfast kennengelernt hatte, hegte ich den geheimen Traum, eines Tages mein eigenes B&B zu eröffnen.  Das Studium ging zu Ende und ich begann, als Fremdsprachenlehrerin zu arbeiten. 2000 dann erfolgte der Umzug aus dem Schwabenland nach Frankreich...der Traum B&B war vorerst noch ein Traum, doch der Gedanke daran blieb.

Und jetzt ist es soweit! Nach einer intensiven Umbauphase unseres 2007 gekauften und sehr renovierungsbedürftigen Hauses konnten wir im Oktober 2009 die ersten Gäste willkommen heissen und ich freue mich, Ihnen "meine" Ecke der Normandie vorzustellen und näher zu bringen.

Zugegeben, was das Wetter angeht hat die Normandie unter Franzosen und sonstigen Eingeweihten nicht den allerbesten Ruf...zu sehr erinnern die klimatischen Bedingungen an das doch als eher launisch verschrieene Wetter in England.

Doch die Normandie hat trotz dieses "Handicaps" viel zu bieten: schroffe Steilküsten, lange Sandstrände, gutes Essen, französisches Flair, Geschichte pur gemischt mit modernem Ambiente - und wer sich darauf einlässt, dem wird garantiert nicht langweilig!

 

Das "Manoir du Four à Chaux" und La Cerlangue


Unser Dorf  La Cerlangue befindet sich ca. 30 km östlich des Ärmelkanals und der UNESCO-Weltkulturerbestadt Le Havre, direkt oberhalb der Seine. Es ist geografisch ideal gelegen, um in aller Ruhe die nördliche Normandie und einen Teil der Südnormandie zu erkunden (Le Havre, Fischerdorf Honfleur, die Kreidefelsen von Etretat, Likörstadt Fécamp mit der "Bénédictine", Camembert, das "normannische Venedig" Pont-Audémer...).

Im Ort selbst gibt es eine Bäckerei und einen Tante-Emma-Laden sowie eine denkmalgeschützte Dorfkirche aus dem 13. Jhdt. Der Nationalwanderweg GR2 lädt zu Spaziergängen und Wanderungen direkt ab der Haustüre ein. Die flachen kleinen Strässchen um das Dorf herum sind ideal für gemütliche Fahrradtouren. Auch Kinder kommen auf ihre Kosten, gibt es doch 2 Spielplätze nur 300 Meter vom Haus entfernt sowie einen Fussballplatz.

Das "Manoir du Four à Chaux" ist ein typisches normannisches Haus mit Fachwerk und einem von Hauswurz und Irisen bepflanzten Reetdach und Fachwerk. Es stammt aus dem 16. Jahrhundert und  ist damit eines der ältesten Häuser des 1200-Einwohner-Dorfes. 

Als wir das Haus 2007 kauften, meinte mein Vater nach einer ersten Besichtigung: "Ihr seid verrückt!" Und auch die Dorfbewohner, die immer wieder neugierig über den Zaun lugten, um uns beim Renovieren und Umbauen über die Schulter zu schauen, wünschten uns regelmässig "Bon courage!"

Doch es hat sich gelohnt! Schon als das alte, kaum noch existente Reet gegen ein neues Dach ausgetauscht war, liess sich erahnen, dass unsere Entscheidung, den ursprünglichen Stil des Hauses so weit wie möglich zu bewahren, richtig war. Da das Haus von den Vorbesitzern nicht beim Denkmalschutzamt angemeldet worden war, waren Modernisierungsarbeiten an der Fassade möglich (zusätzliche Fenster und Türen), um mehr Wohnkomfort zu schaffen, der sowohl uns als Familie als auch unseren Gästen zu Gute kommt.

    

                                                   * Zurück zum Seitenanfang oder zur Homepage

 

Was Sie bei uns erwartet


Geniessen Sie bei uns eine Auszeit vom Alltag mit folgenden Angeboten:

 

I. Die Zimmer

Unsere 3 gemütlichen und grosszügigen Zimmer liegen im rechten Teil des Hauses. Sie verfügen über einen separaten Eingang und sind mit einem eigenen Badezimmer und WLAN-Anschluss ausgestattet.

 

II. Das Gartenhäuschen

Das Gartenhäuschen steht Ihnen zusätzlich zu Ihrem Zimmer als Aufenthaltsraum zur Verfügung. Hier wird morgens das Frühstück serviert, in der vollständig ausgestatteten Küchenecke kann mittags oder abends gekocht werden oder es findet sich vielleicht ein Buch, eine Zeitschrift oder ein Spiel für gemütliche Stunden.

 

III. Der Garten

Neben dem Gartenhäuschen steht Ihnen sowohl ein eigenes Stück Garten mit Gartenmöbeln als auch ein Grill, eine Kinderspielecke und eine Pétanque-Bahn zur Verfügung.

 

                                                  * Zurück zum Seitenanfang oder zur Homepage

 

Unsere B&B-Angebote


 

 

1. B&B Klassik:

Das klassische Bed&Breakfast-Angebot mit  Übernachtung und gemütlichem Frühstück. Serviert wird entweder im "Gartenhäuschen", das Ihnen auch sonst tagsüber zur Verfügung steht, oder bei gutem Wetter im Garten.

 

2. B&B Picknick:

Sollten Sie tagsüber während einer Erkundungsfahrt Lust auf ein Picknick haben, können Sie bei uns gegen einen Aufpreis von 12 EUR/Person ein Picknickpaket  bestellen.

 

Viel Spass beim Schmökern unserer Webseite - und wer weiss, vielleicht heisst es ja schon bald für Sie:

 

"Bienvenue en Normandie!"

 

                                                                                              (Ulrike Ott Chanu)

 

* Zurück zum Seitenanfang oder zur Homepage



 

 

 

 

Wir und "Gîtes de France"


Wir sind seit Oktober 2009 Mitglied von "Gîtes de France de Seine-Maritime" (www.gites-normandie-76.com). Unsere Gästezimmer sind mit 3 von 4 möglichen "épis" (Gegenstück zu Sternen in der Gastronomie) ausgezeichnet.

 

 

 

 

Unsere Zimmer



Infos und Fotos zu unseren Zimmern finden Sie HIER.

 

 

"Wie wird das Wetter???"

Den Wetterbericht für die nächsten Tage in unserer Gegend finden Sie hier:   WETTER

 

 

 

 

 

Specials & Events

Finden Sie hier unsere Sonderaktionen und einen Überblick über aktuelle Events in unserer Region.

 

 

 

 

Vielen Dank...



Ein grosses Dankeschön an den Conseil Régional du Département de Seine-Maritime und die Region Haute-Normandie, die uns durch finanzielle Unterstützung den Start ins Abenteuer B&B erleichtert haben.